Bobby, ca. 5,5 Jahre (geb.ca.02.2014), 55 cm, männlich – 2 Paten, auf einer Pflegestelle, ch

  • ca. 5,5 Jahre (geb.ca. 02.2014)
  • 55 cm
  • männlich, kastriert
  • auf einer Pflegestelle im Raum Bern
  • zur Vermittlung

Update Juli 19 von der Pflegestelle

Schon sehr lange lebt Bobby nun bei uns auf dem Hof 88 in der Schweiz. Leider wird er immer übersehen bei Interessenten, warum wissen wir wirklich nicht. Dabei ist er sooo ein liebenswerter Hundemann. Ganz lieb und sehr lernwillig. Er ist richtig aufgeblüht und hat schon ganz viel gelernt. Am liebsten möchte Bobby den ganzen Tag gestreichelt werden und immer in der Nähe seiner Menschen sein . Er kann noch nicht alleine gelassen werden , das kann er aber sicher lernen. Andere Hunde liebt er sehr, fährt auch gerne Auto und liebt Spaziergänge. Ein toller Hundeschatz, der sich so sehr ein eigenes Zuhause wünscht.

Wir suchen für Bobby hundeerfahrene Menschen ohne Kleinkinder, welche ihm ein liebevolles, ruhiges Zuhause schenken und noch viel mit ihm unternehmen würden. Ideal wäre er auch als Zweithund. Gerne darf er auch nach Rücksprache bei uns besucht werden.

 

Update April 19 von der Pflegestelle

Nun ist Bobby hier bei uns auf der Pflegestelle in der Schweiz.

Ein ca. 5-jähriger, liebenswerter Hundemann, welcher vermutlich viel Schlimmes erlebt hat. Er ist noch unterwürfig und will nichts falsch machen. Auch hat er noch etwas Mühe, allein zu bleiben. An der Leine läuft er schon ganz gut und macht laufend Fortschritte. Wir suchen für ihn einen tollen Lebensplatz bei aktiven Leuten (ohne kleine Kinder), die gerne noch mit ihm lernen möchten und ihm viel Zuwendung, Liebe und klare Strukturen vermitteln. Bobby ist ein toller Hund, der noch auf seine/n Menschen wartet, und gerne bei uns besucht werden darf.

 

Juli 2018 von unserem Teammitglied Ruth

Bobby kommt nun auch bei Fremden viel schneller und offener auf sie zu und lässt sich gerne streicheln. Nur wenn dann ein anderer Hund dazwischen kommt, geht er schnell weg, da er keinen Streit provozieren möchte. Bobby ist ein aktiver Hund und springt gerne mit den anderen auf der Wiese herum. Unbehagen bereiten ihm die Gewitter. Dann kann man beobachten, wie er im Kreis herumspringt und dabei hochspringt. Obwohl er während dieser Zeit auch ins Haus gehen könnte, tut er das dann nicht. Ist das Gewitter vorbei, hört er damit wieder auf.

 

Geschlagen und trotzdem hat Bobby noch Vertrauen zu Menschen. Hunde sind einfach unglaublich toll. Als Bobby Mitte Februar 17 ins Tierheim kam, war das also seine 2. Chance auf ein schönes Leben. Am Anfang war Bobby sehr ängstlich und sobald er einen Menschen sah, kroch er nur noch am Boden. Ein deutliches Zeichen, dass seine Vergangenheit ganz schlecht war. Aber Bobby verstand sehr schnell, dass er nun in Sicherheit war. Heute ist er nur noch bei fremden Menschen am Anfang etwas vorsichtiger. Mit den anderen Hunden versteht er sich sehr gut und er liebt es mit ihnen auf der grossen Wiese zu spielen und zu rennen. Bobby scheint auch sehr clever zu sein. Die Pfleger haben ihm bereits „Sitz“ beigebracht und die“ Rolle“ machen kann er auch. Bobby liebt es, wenn er die Aufmerksamkeit hat und geniesst es dann in vollen Zügen. Das Laufen an der Leine wird mit ihm geübt.

Wollen Sie Bobby eine liebevolle Zukunft geben?

Videos:

https://youtu.be/6grdaSFikrs

https://youtu.be/Da5H4itAMgg

https://youtu.be/A7nQM7i4Pig

https://youtu.be/A7nQM7i4Pig

Hier der Link zum Fragebogen