Grover, ca. 8 Monate (geb.ca.01.2019), im Wachstum, männlich

  • ca. 8 Monate (geb.ca.01.2019)
  • im Wachstum, Stand August ca. 47 cm
  • männlich, noch zu jung zum Kastrieren
  • noch in Polen
  • zur Vermittlung

Update Juni 19 von Teammitgliedern

Grover schaut immer zuerst was seine Brüder machen, dann macht er auch mit. Ein süsser Hundeschatz!

Video:

https://youtu.be/eC1nI8A2QEQ

 

Grover wurde zusammen mit seinen 4 Geschwister auf einer verlassenen Farm gefunden. Von der Mutter der Welpen fehlte jede Spur. Es war sehr schwierig die Welpen einzufangen, sie versuchten zu flüchten, sich zu verstecken und haben laut geschrien als man sie berührte. Glücklicherweise sind diese Tage aber vorbei, sie haben sich alle super im Tierheim eingelebt und sind fröhliche aufgestellte Welpen geworden. Da man die Eltern nicht kennt, kann man die endgültige Grösse nur erahnen. Der Tierarzt schätzt, dass sie max. mittelgross werden.
Grover ist zusammen mit seinem Bruder Irgo etwas grösser als die anderen Geschwister. Erkennen kann man ihn aber auch an seinen lustigen Ohren. Er ist fröhlich,offen und rennt ausgelassen auf fremde Menschen zu um geknuddelt zu werden. Freudig hüpfend wartet er jeweils bis die Türe geöffnet wird und sie auf der grossen Wiese spielen können. Dort wird dann auch alles neugierg abgeschnüffelt und erkundet. Mit seinen Geschwistern versteht er sich bestens.
Für den aufgeweckten Grover suchen wir ein liebevolles Zuhause mit viel Zeit, Geduld und viel Freude ihm das Hunde ABC beizubringen.

Bitte beachten Sie, dass ein Welpe viel Zeit und Geduld braucht. Bei Welpen muss eine Kastrationspflicht unterschrieben werden.

Hier der Link zum Fragebogen