Maya, ca. 2,5 Jahre ( geb.ca.05.2017), 49 cm, 14,7 kg, weiblich, ab 16.11.19 auf einer Pflegestelle ch, Update November 19

  • ca. 2,5 Jahre (geb.ca.05.2017)
  • 49 cm, 14,7 kg
  • weiblich, kastriert
  • Mittelmeertest werden vor der Ausreise gemacht, waren aber im Juni negativ
  • noch in Spanien, ab 16.11.19 auf einer Pflegestelle im Kanton Zürich
  • zur Vermittlung

Update von Teammitgliedern November 19

Maya ist eine ganz tolle, am Anfang noch etwas zurückhaltende Hündin. Sobald sie aber merkt, dass man es gut mit ihr meint, ist sie eine Knuddelmaus. Sie drückt sich ganz nah an die Menschen und geniesset jedes Knuddeln. Im grossen Auslauf spielt sie mit Begeisterung mit einem Ball und apportiert ihn freudig. Maya ist eine sportliche junge Hundedame, die sicher viel Freude und Spass in ihr neues Zuhause bringen wird. Sie darf am 16.11.19 auf eine Pflegestelle im Kanton Zürich umziehen und kann dort nach Absprache besucht werden. Maya wartet sehnsüchitg. Also schnell melden….!

Videos:

https://youtu.be/DNVLNLfFJb0

https://youtu.be/kdnUTkbtdDQ

 

Maya kam vom der Perrera (die staatliche Tötungsstation) in unser Tierheim. Ihr Fell war in keinem guten Zustand, man hat alle nötigen Tests gemacht und keine mögliche Ursache gefunden. Der Tierarzt meint, es lag an der schlechten Ernährung, darum bekommt sie nun spezielles Trockenfutter mit Lachs. Anfangs war sie etwas ängstlich, aber nach wenigen Tagen vertraut sie den Pflegern und zeigte ihren wahren Charakter: Sie ist eine liebe, sehr anhängliche und verschmuste Hündin. Man hat das Gefühl, sie will einfach nur geliebt werden. Im Auslauf kommt sie mit allen Hunden klar. Sie liebt es mit einem Ball zu spielen und sieht dann richtig glücklich aus. Wenn man sie streichelt, kuschelt sie ganz nahe an die Menschen und geniesst jede Minute.

 

Hier der Link zum Fragebogen