Amy, ca. 10 Monate (geb.ca.Mitte Juli 17), weiblich, auf einer Pflegestelle, ch, VERMITTELT

  • ca. 10 Monate (geb.ca. Mitte Juli 17)
  • weiblich, kastriert
  • auf einer Pflegestelle im Kanton Bern
  • zur Vermittlung, VERMITTELT
  • für ein Zuhause ohne Kinder

 

22.5.18 von ihrer Pflegestelle

An alle Hundesport-Fans….. hier kommt Amy

Amy ist ein toller aktiver Junghund, der viel Bewegung und Beschäftigung braucht! Sie lernt unglaublich schnell und gehorcht sehr gut. Deshalb wünschen wir uns für sie ein Zuhause, wo man viel Zeit für sie hat und sie nebst langen Spaziergängen auch mit Kopfarbeit beschäftigen wird.
Mit anderen Hunden versteht sie sich bestens und Katzen ist sie auch gewohnt. Sie ist eine Junghündin, die gerne noch viel lernen und erleben möchte.

Amy darf gerne bei ihrer Pflegestelle besucht werden.

 

 

Bei einer Beschlagnahmung von Hunden bei einem Hundesammler wurde auch eine Mutter mit ihren 7 Welpen gerettet. Dort lebten sie unter schlimmen Zuständen, sie bekamen nur wenig Futter und hatten keine medizinische Versorgung. Die Mutter war sehr dünn, denn sie gab alles um ihre Welpen am Leben zu halten. Die Babies waren zum Glück alle gesund und munter. Hier im Tierheim haben sie sich wunderbar weiterentwickelt. Sie sind alle welpentypisch verspielt, offen und einfach zum Verlieben. Auch die Mutter hat sich bestens erholt und ist inzwischen offen und freundlich. Da die Mutter mittelgross ist, wird vermutet, dass die Welpen ca. 40 – 45 cm gross werden. Die Welpen sind jetzt 2 mal geimpft und warten noch auf ihre Tollwutimpfung. Ab Mitte/Ende November sind sie startklar um in ihr neues Leben bei verantwortungsbewussten Menschen zu reisen.