Nicht vorrätig

Tobi, ca 7 Jahre (geb. ca 08.2014), 25 cm, 8 kg, männlich, VERMITTELT

Beschreibung

  • ca 7 Jahre (geb. ca 08.2014)
  • 25 cm, 8 kg
  • Männlich, kastriert
  • Mittelmeerkrankheiten werden vor Ausreise getestet
  • NOCH IN SPANIEN

 

TOBI hat sein ganzes Leben bei einer älteren Dame verbracht, die ihn sehr liebte. Doch die Dame wurde mit der Zeit etwas verwirrt und ihre Familie hatte dann die glorreiche Idee, Tobi einfach in der Garage anzubinden. Zum Glück war die Dame noch gegenwärtig genug, dies zu merken und sich direkt bei unserem Partner-Tierheim zu melden, damit Tobi abgeholt werden konnte.

Am Anfang war Tobi im Tierheim sehr verunsichert. Es war für ihn zu lärmig. Doch mit der Zeit hat er sich eingewöhnt. Leider hat man dann festgestellt, dass er mit dem rechten Hinterbein hinkte. Am 23. September wurde dann sein Beinchen von einer Patella-Luxation (Kniescheiben-Luxation, leider sehr häufig bei kleinen Hunden) operiert. Er hat sich schon toll von der Operation erholt. Er belastet das Beinchen gut und macht täglich Fortschritte.

Tobi ist sehr menschbezogen, man merkt, dass er immer in Begleitung seiner Vorbesitzerin war. Mit anderen Hunden hatte er wahrscheinlich keinen grossen Kontakt. Als er das erste Mal mit anderen Hunden im Auslauf war, war er sehr aufmerksam und blödelte herum. Doch jetzt liebt er es mit Bella und Chispa in den Auslauf zu gehen.

 

TOBI braucht sicher keine Riesenwanderungen mehr. Am liebsten hätte er seine Leute immer um sich. Daher suchen wir eher ältere Leute, die nicht mehr arbeiten und gerne ihr Leben mit einem treuen, kleinen Hund teilen wollen.

 

Videos:

https://youtu.be/-7XhSntfibk            Tobi Oktober 2021 nach Knie OP

https://youtu.be/baCb96uZJQg        Tobi, Chispa, Bella September 2021