Spendenaufruf für Koda 🆘 😢

Heute fuhren die Pfleger nach dem Einkauf zurück in unser Partner-Tierheim in Murcia an einer illegalen Abfalldeponie vorbei. Natürlich wird dann immer geschaut, ob auch ein Tier ‚entsorgt‘ wurde. Leider wurden sie fündig. 😥.
Sie entdeckten eine tote Hündin und nicht weit entfernt, in einem Loch ihr Welpe. Es ist sehr traurig, dass die Hilfe für die Mutterhündin leider zu spät kam, aber wenigstens konnte ihr Welpe gerettet werden. Sie mussten ihn jedoch zuerst ausgraben, bis sie ihn fassen konnten. Es ist ein Mädchen und sie haben sie KODA getauft. Die Kleine stank fürchterlich, war aber irgendwie erleichtert, dass sie gefunden wurde und ging anstandslos mit ihnen mit. Wer weiss, wie lange sie schon dort neben ihrer toten Mutter lag 😥.
Im Tierheim wurde sie sofort gebadet und erhält jetzt speziell aufbauende Nahrung. Natürlich wird sie auch dem Tierarzt vorgestellt. 


Liebe KODA, leider können wir deine traurige Vergangenheit nicht auslöschen, aber wir können dir versprechen, dass wir alles daran setzen werden, dass du eine tolle Zukunft hast.

Bitte unterstützt KODA mit einer kleinen Geldspende, damit sie so schnell wie möglich aufgepäppelt werden kann und hoffentlich bald in ihr Fürimmer-Zuhause umziehen darf. Sie soll erfahren, dass es auch verantwortungsbewusste liebe Menschen gibt.

Bitte helft dem kleinen Hundeschatz! 😍🥰

Herzlichen Dank! 

KONTOVERBINDUNG: bitte mit Vermerk KODA

home4dogs
9542 Münchwilen

IBAN CH84 0078 4296 9565 9200 2
Konto bei Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden

oder

https://home4dogs.ch/ihre-hilfe/spenden/