Alicia, ca. 5 Monate (geb.ca.05.2020), im Wachstum, weiblich, ab 14.11.2020 auf einer Pflegestelle ch, VERMITTELT

  • ca. 5 Monate (geb.ca.05.2020)
  • weiblich, noch zu jung zum Kastrieren
  • im Wachstum (Stand 17.10.20 = 25 cm, 4.9 kg)
  • noch in Spanien, ab 14.11.2020 auf einer Pflegestelle im Kanton Thurgau
  • zur Vermittlung, VERMITTELT
Alicia’s und Amora’s Mutter ist einmal von ihrem Zuhause ausgebüxt. Sie war läufig und hat ihre Eskapade genutzt um sich decken zu lassen. Ihre Familie hat dann für alle Welpen ein Zuhause gesucht. Nur für Amora und Alicia fanden sie keines und so sind sie in unser Tierheim in Spanien gekommen.
Beide sind wirklich sehr verschmust, anhänglich und verträglich. Für Welpen, sind sie eher ruhig. Auch untypisch ist, dass beide ihre Notdurft in eine Ecke des Zwingers verrichten. Wir denken nicht, dass sie allzu gross werden, höchstens mittelgross. Sie kennen untereinander keine Dominanz oder Eifersucht, im Gegenteil, sie lieben sich heiss. Wird eine aus dem Zwinger geholt, um gewogen oder gemessen zu werden, sucht die andere die ganze Zeit nach ihr.

Für Alicia suchen wir eine Familie (gerne auch mit Kinder), die ihr die grosse Welt zeigt und ihr liebevoll das ganze Hunde-ABC beibringt. Ist bei Ihnen ein warmes Körbchen frei?

Bitte beachten Sie, dass ein Welpe viel Zeit und Geduld braucht. Bei Welpen muss eine Kastrationspflicht unterschrieben werden.