Arwen, ca 2.5 Jahre (geb.ca 07.2018), 58 cm, 26.5 kg, weiblich – 1 Pate, Update 18.01.2021

  • ca 2 Jahre (geb.ca 07. 2018)
  • 58 cm, 26.5 kg
  • weiblich, sterilisiert
  • Mittelmeerkrankheiten werden vor der Ausreise getestet
  • NOCH IN SPANIEN
  • für ein aktives sportliches Zuhause mit Hundeerfahrung
  • nicht zu Katzen und kleinen Kindern!

 

Videos:

https://youtu.be/FptPkP_Xi6c            Arwen Mai 2021

https://youtu.be/OKm7o8EUEB8       Arwen Mai 2021

https://youtu.be/mN2yrc6DxEM        Arwen Mai 2021

https://youtu.be/s8QnINrmwPc         Arwen Mai 2021

 

Update 18.01.21 aus Spanien

Arwen ist eine verschmuste, menschbezogene Hündin, doch gleichzeitig ist sie auch selbstständig.

Beim Spielen ist sie immer noch eher grob, daher wäre ein Einzelplatz ohne Kleinkinder für sie besser. Grössere Kinder gehen in Ordnung.

 

Videos:

https://youtu.be/_C31G7YbmjQ       Arwen März 2021

https://youtu.be/0nx3NYle0Vc         Arwen März 2021

 

 

ARWEN wurde vor ein paar Monaten im Tierheim abgegeben. Die Familie, die sie brachte meinte, dass sie Arwen ein Jahr zuvor auf der Strasse gefunden hätten. Sie hätten noch zwei kleine Hunde und könnten Arwen nun wegen finanziellen Problemen nicht behalten – wenigstens habe sie Arwen nicht ausgesetzt, sondern in unser Tierheim gebracht. Arwen ist eine sympathische und sehr anhängliche Hündin. Beim Spielen vergisst sie sich manchmal vor lauter Übermut und ist dann hie und da noch etwas grob. Mit Hunden verträgt sie sich gut, doch sie will ganz klar die Chefin sein. Mit Katzen versteht sie sich leider gar nicht.

Für Arwen suchen wir eine sportliche hundeerfahrene Familie, die mit ihr die Welt erkundet und ihr das Hunde 1×1 beibringen möchte. Grössere Kinder (ab 10 J.) ist sie sich von der Finderfamilie gewöhnt. Wenn in Arwens zukünftigem Zuhause schon andere Hunde sind, sollten diese nicht dominant sein. Sie ist eine tolle Hündin, die sehnsüchtig auf ihre Menschen wartet.

 

Videos:

https://youtu.be/YrVrOGURk8s         Arwen und Coco 20. Dezember 2020

https://youtu.be/1QyZQDnbaMQ

https://youtu.be/YrVrOGURk8s

 

Hier der Link zum Fragebogen