Blacky, ca. 1 Jahr (geb.ca.07.2019), 50 cm, 13,2 kg, männlich

  • ca. 1 Jahr (geb.ca.07.2019)
  • 50 cm, 13.2 kg
  • männlich, kastriert
  • Mittelmeerkrankheiten werden vor der Ausreise getestet (war im Juli 20 negativ)
  • noch in Spanien
  • zur Vermittlung
  • nicht zu Katzen
  • nicht zu kleinen Kindern
Blacky durfte vom staatlichen Tierheim zu uns nach El Cobijo umziehen. Das ist schon mal ein grosses Glück für ihn. Von seiner Vergangenheit ist aber leider gar nichts bekannt. Warum so ein junger toller Hund im Tierheim landet, kann man wohl schwer nachvollziehen.
Blacky ist ein super Hund. Er ist freundlich und anhänglich, manchmal aber auch noch etwas nervös. Im Zwinger ist er immer sehr aufmerksam: Sobald er jemand entdeckt, macht er mit Bellen auf sich aufmerksam, damit er ja nicht vergessen geht, wenn’s um’s Streicheln geht. Ist man dann in seinen Zwinger, kommt er sofort mit den Vorderbeinen hoch und schmiegt sich an einem. Nach einer gewissen Zeit, beruhigt er sich. Er ist sehr menschenbezogen und kommt im Tierheim sicher etwas zu kurz. Ausserdem ist ihm sicher langweilig.
Mit den anderen Hunden kommt er gut aus, er spielt jedoch etwas rüpelhaft, was bei gewissen Spielkollegen nicht immer gut ankommt.
Für Blacky suchen wir ein aktives katzenfreies Zuhause, wo er körperlich und mental gefordert wird. Er liebt lange Spaziergänge und Spiele. Sicher würde Blacky auch gerne die Hundeschule besuchen und noch viel lernen. Er kommt gut mit Kindern aus, jedoch springt er etwas grob an ihnen hoch, darum sehen wir ihn eher bei schon grösseren Kindern. Wenn in seinem Zuhause schon ein Hund ist, sollte dieser eher ruhig und souverän sein und auch eine gute Portion Geduld haben.
Sind Sie sportlich, haben viel Zeit, möchten im das Hunde ABC beibringen und suchen einen tollen 4beinigen Begleiter? Dann ist Blacky genau der Richtige.