Bosco, männlich – in Spanien – 1 Pate, VERMITTELT IN SPANIEN

Als Yolanda eines Morgens ins Tierheim kam, traf sie am Eingang auf BOSCO. Er hatte kein Halsband oder Leine und stand einfach da und schaute in den Vorplatz des Tierheimes, wo die Hunde der Pfleger spielten. Sie nahm ihn rein und jetzt sitzt er seine Zeit in der Quarantäne ab.

Er ist ca 2 Jahre alt und wahrscheinlich ein Bullterrier-Mischling. Er ist extrem menschbezogen und verschmust. Wie er mit den anderen Hunden auskommt, können wir erst herausfinden, wenn er fertig geimpft und kastriert ist. Erst dann darf er mit den anderen Hunden in einen Auslauf. Vorerst wären wir aber sehr dankbar, wenn BOSCO einen Paten oder Patin findet, bis es soweit ist, dass er in ein Fürimmer-Zuhause umziehen darf.

 

Wollen Sie Bosco bis dahin mit einer Patenschaft unterstützen?

 

Für Ihre Patenschaft senden Sie uns am besten gleich die Anmeldung Patenschaft (bitte anklicken und ausfüllen).

Dann geben Sie bitte bei Ihrer Bank oder der Post einen Dauerauftrag auf mit den folgenden Detailangaben:

KONTOVERBINDUNG:

home4dogs
9542 Münchwilen

IBAN CH84 0078 4296 9565 9200 2
Konto bei Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden