Colby, ca 4 Jahre (geb. ca 05.2018), 34 cm, männlich – 2 Paten, Update 20.06.22

  • ca 4 Jahre (geb. ca 05.2018)
  • 34 cm
  • Männlich, kastriert
  • NOCH IN POLEN

 

Update 20.06.22 von einem Teammitglied
Colby ist in einer gemischten Hundegruppe, er ist eher ein zurückhaltender kleiner süsser Hund, der die Nähe zu den Menschen noch nicht wirklich sucht. Ich denke noch mehr Kontakt mit Menschen (z.B. Pfleger*innen) ist wichtig, damit er das Vertrauen aufbauen kann, es wird wohl noch seine Zeit brauchen. Seine deformierten Vorderbeine machen ihm keine grösseren Beschwerden mehr.

 

Vorgeschichte
COLBY kam im September 2021 zu uns ins Tierheim. Er hatte beide Vorderbeine deformiert (eines seit seiner Jugend, das zweite wahrscheinlich nach einem Autounfall). Er konnte nicht richtig laufen und jeder Schritt war für ihn schmerzhaft. Er war auch nicht sehr offen und hatte offensichtlich kein Vertrauen zu Menschen. Wir brauchten drei Operationen und einige Monate mit Leckerlis, Gesprächen usw., um ihn davon zu überzeugen, dass Pfleger und Besucher im Tierheim nicht so schlimm sind. Und es hat sich absolut gelohnt! Colby ist jetzt in einer Gruppe mit ein paar anderen Hunden (die grösser sind als er) und als Mitglied dieses Rudels geht es ihm sehr gut. Bei neuen Menschen hält er zuerst gerne Abstand, aber nach einiger Zeit öffnet er sich und will spielen und geknuddelt werden. Beim Spazierengehen ist er ein echter Star, mit seinen Pfoten läuft er gut – wir erinnern uns noch an ihn, als er keinen einzigen Schritt geradeaus machen konnte. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, wie er jetzt zurechtkommt. Colby hat eine kompakte Grösse und kann sowohl mit anderen Hunden zusammenleben, als auch der einzige Hund im Haus sein. Er braucht keine langen Spaziergänge und weiss einen Platz ohne Treppen definitiv zu schätzen. Seine Beine sind jetzt in Ordnung (eine kleine Verformung an einem Bein ist nicht zu operieren, aber das ist auch kein Problem für ihn). Er sucht ruhige und geduldige Menschen, die verstehen, dass er eine Weile braucht, um Vertrauen zu fassen und das Leben an einem neuen Ort wieder geniessen zu können.

 

Der liebenswerte kleine Colby braucht nun also nur noch sein endgültiges Zuhause, wo er Liebe und Geborgenheit erfahren darf. Bei Ihnen?

 

Video:

https://photos.app.goo.gl/EM6uTwM9ua4HarKJ8     Colby April 2022

 

 

Hier der Link zum Fragebogen