Conor, ca 5 Monate (geb. ca 01.2022), 40 cm, 9 kg (im Wachstum), männlich

  • ca 5 Monate (geb. ca 01.2022)
  • 40 cm, 9 kg (im Wachstum Stand: 20.05.2022)
  • Männlich, noch zu jung zum kastrieren
  • NOCH IN SPANIEN

 

Eine Frau wollte CONOR an das Tor des Tierheimes binden und wieder verschwinden, aber sie wurde von einem Pfleger dabei ertappt. Sie erzählte dann, dass ihr Vater, ein älterer Mann, Conor in einem kleinen Hasenstall halte. Der Arme war sehr dreckig und stank fürchterlich.

Zum Glück scheint er kein Trauma davon getragen zu haben. Er ist ein typischer Welpe, sehr verspielt und geht offen auf die Leute zu. Er liebt es an den Schuhbändeln zu ziehen und sie zu verbeissen. Auch an den Spielsachen knabbert er gerne. Bestimmt hatte er zuvor noch nie welche gesehen. Er mag es sehr, wenn man sich mit ihm abgibt und wenn etwas läuft.

Es ist schwierig abzuschätzen, wie gross und schwer Conor einmal ausgewachsen sein wird. Vermutlich um die 15kg.

 

Für CONOR suchen wir ein Zuhause bei Leuten, die wissen, dass ein Welpe viel Arbeit gibt und ihm liebevoll das Hunde-1×1 beibringen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass er auch da die Spielzeuge ‚zum Fressen‘ gerne haben wird. Er braucht seinem Alter entsprechende Bewegung und muss noch lernen, Ruhepausen einzulegen.

 

 

Bitte beachten Sie, dass ein Welpe viel Zeit und Geduld braucht. Bei Welpen muss eine Kastrationspflicht unterschrieben werden.

 

Video:

https://youtu.be/313wRVdyCpU                    Conor 29.06.2022

https://youtu.be/CG6ncieFGGw                    Conor, Noa 23.05.2022

 

 

Hier der Link zum Fragebogen