Dynia, ca 5 Monate (geb. ca 06.2022), 36 cm (im Wachstum), weiblich

  • ca 5 Monate (geb. ca 06.2022)
  • Im Wachstum, ca 36 cm (Stand: 28.09.2022)
  • Weiblich, noch zu jung zum kastrieren
  • NOCH IN POLEN

 

DYNIA ist eine kleine Hündin, die in einem Dorf in der Nähe herumlief, ohne dass sich jemand um sie kümmerte. Von Anfang an ist sie offen und sehr freundlich zu anderen Hunden und zu Menschen. In der Gruppe fängt sie als erstes an zu spielen und Spielzeug oder Hunden nachzujagen. Im Moment lernt sie, wie man sauber ist und wie man an der Leine läuft. Ältere Hunde zeigen ihr, wie sie sich verhalten soll

und sie ist eine sehr gute Schülerin. Wir kennen ihre Eltern nicht, aber es sieht so aus, als würde sie ein maximal mittelgrosser Hund werden. Wir suchen für Dynia ein aktives Zuhause, wo sie ihre Energie bei langen Spaziergängen und Hundeaktivitäten ausleben kann.

 

Wollen Sie dies der süssen kleinen Maus ermöglichen?

 

Bitte beachten Sie, dass ein Welpe viel Zeit und Geduld braucht. Bei Welpen muss eine Kastrationspflicht unterschrieben werden.

 

 

Hier der Link zum Fragebogen