Frelka, ca 2 Jahre (geb. ca 05.2020), 32 cm, weiblich, auf einer Pflegestelle, Update 25.09.22 ch

  • ca 2 Jahre (geb. ca 05.2020)
  • 32 cm
  • Weiblich, kastriert
  • aus Polen
  • auf einer Pflegestelle in Liechtenstein

 

Update 25.09.22 von der Pflegestelle
Frelka hat sich gut bei uns eingelebt. Sie war auch schon 2 Tage bei einem Hundesitter und es ging sehr gut.
Auch Autofahren und Homeoffice ist absolut kein Problem für sie. Und sie liebt es sehr, spazieren zu gehen.
Mit der Nase am Boden läuft sie fröhlich dahin und wenn es Zeit wird zum Umkehren, kommt sie sofort mit.
Frelka zaubert allen Menschen, die sie kennenlernen ein Lächeln aufs Gesicht. Alle finden sie bezaubernd. Sie ist einfach nur ein fröhlicher junger Hund.
Bei neuen Situationen schaut sie zuerst vorsichtig und dann geht sie weiter.
Frelka ist für Anfänger geeignet, da sie ein absolut lieber Hund ist.

Wer die kleine Frelka adoptiert, braucht keinen Sechser im Lotto, da kommt das Glück auf vier kleinen Pfoten ins Haus. Wollen Sie sich dieses Glück sichern? Dann bitte schnell melden…

Frelka kann gerne nach Absprache auf ihrer Pflegestelle in Liechtenstein besucht werden!

 

Update 14.09.22 von der Pflegestelle
Frelka ist einfach nur ein Goldschatz. Sie ist sehr menschbezogen und liebt es gestreichelt zu werden.
Frelka muss zwar noch Vieles kennenlernen, jedoch ist sie neugierig und offen. Auf neue Situationen regiert sie zuerst mit einem Schritt rückwärst, wenn man sie aber nicht bedrängt und in ihrem Tempo machen lässt, geht sie wieder vor und sieht sich die neue Situation neugierig an.
Sie ist eine intelligente kleine Hündin, die es liebt, ihre Nase einzusetzen. Ideal für sie wäre sicher jemand, der gerne mit ihr Mantrailing oder ähnliches unternimmt. Hundeschule, die auf Druck oder Dominanz basiert ist sicher nichts für sie.  Ein Training, bei welcher sie und ihr Mensch zusammen Spass haben und sie zeigen kann, wie gut ihre Nase funktioniert und wie intelligent sie ist, wird Frelka sicher gefallen.
Ein souveräner Hund an ihrer Seite würde Frelka am Anfang noch Sicherheit beim Spazieren geben. Jedoch ist für Frelka vor allem wichtig, einen lieben Menschen an ihrer Seite zu haben.
Katzen sind für sie kein Problem, jedenfalls nicht im Haus.
Ein eher ruhiger Haushalt wäre sicher gut für Frelka. Abenteuer kann sie ja dann beim Mantrailing, Fährten oder auch
Schnüffel-Spaziergang erleben.

 

Wollen Sie der kleinen liebenswürdigen Frelka ein abwechslungsreiches und liebevolles Zuhause bieten? Dann zögern Sie nicht und füllen Sie gleich den Fragebogen aus….

 

Vorgeschichte
FRELKA wurde in RAWA gefunden – sje tauchte dort eines Tages einfach auf und niemand wusste, wer ihr Besitzer ist. Sie war so verloren und traurig, dass wir sie nicht dort lassen konnten, vor allem weil obdachlose Hunde aus der Stadt in ein schlechtes Tierheim weit weg gebracht werden.

FRELKA ist ein sanftes und schüchternes Hündchen. Sie braucht ein geduldiges Zuhause und Zeit, um sich zu öffnen und zu vertrauen. Wenn sie das tut, ist sie die süsseste Hündin der Welt, gibt Küsschen und zeigt ihr Bäuchlein. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, aber am wohlsten fühlt sie sich mit Hunden ihrer Grösse. Sie ist auch sehr neugierig und probiert gerne neue Dinge aus (z.B. neues Spielzeug).

 

 

Hier der Link zum Fragebogen