Karel, ca. 1,5 Jahre (geb.ca.07.2015), 48 cm, männlich, NEWS 14.3.17, VERMITTELT

  • ca. 1,5 Jahre (geb.ca.07.2015)
  • 48 cm
  • männlich. kastriert
  • noch in Polen
  • zur Vermittlung, VERMITTELT

 

Karel wurde im Januar 17 gefunden und ins Tierheim gebracht. Freudig stellte man fest, dass er ein Halsband trug. Die Pfleger dachten,dass sich sein Besitzer bald melden würde. Man suchte öffentlich nach Karel’s Besitzer. Leider nichts, keiner meldete sich. Also müssen wir annehmen, dass dieser süsse Hund nicht mehr geliebt und erwünscht war. Einfach nur traurig! Karel ist ein spezieller Hund. Sehr ruhig, vernünftig und er benimmt sich vorbildlich. Vor anderen Hunden hat er Angst und versucht dann sich hinter den Pflegern zu verstecken. Wir nehmen an, dass er in seiner Vergangenheit keinen Kontakt zu anderen Hunden hatte. Hier im Tierheim wird er aber den Umgang mit den anderen Hunden schnell lernen und auch lieben lernen. Mit den Menschen hat Karel keine Probleme. Er ist freundlich, fröhlich und vor ein paar Tagen fing er sogar an zu spielen. Die Pfleger haben ihn übrigens noch nie bellen gehört. Er ist also wirklich ein ruhiger Hund.

News 14.3.17

Karel ist ein Star. Er hat früher sicher Erziehung genossen und benimmt sich einfach nur perfekt. Wenn er unsicher ist, setzt er sich hin und wartet und schaut was der Mensch dann macht. Seit einigen Tagen hat er sich auch geöffnet und ist nun sehr anhänglich und verschmust. Karel wird ein wunderbarer Begleiter!

Wir wünschen uns, dass Karel ganz schnell liebe Menschen findet, die ihm zeigen, dass ein Hund in seinem Alter fröhlich und verspielt sein darf.