Sabinka, ca. 4,5 Jahre (geb. 10.2011), 54 cm, 21 kg, weiblich – 2 Paten, VERMITTELT

  • ca. 4,5 Jahre (geb.10.2011)
  • 54cm, 21 kg
  • weiblich, sterilisiert
  • VERMITTELT

 

Kimba kam bereits im Oktober 2015 zu uns ins Tierheim. Ihr Zustand war miserabel. Sie hatte Krätze und ihre Haut war total entzündet, sie hatte kein Fell mehr und auch ihr Allgemeinzustand war sehr geschwächt. Was muss diese tolle Hündin gelitten haben.

Jetzt nach monatelanger Behandlung,mehrmaligen Besuchen beim Dermatologen und täglichem Baden geht es Sabinka endlich gut und sie ist nun bereit auf die Suche nach ihren Menschen zu gehen. Sie ist eine dankbare aufgestellte Hündin, die es liebt draussen zu spielen und zu rennen. Am liebsten spielt sie mit ihrer besten Freundin Luna. Vor Männern hat sie immer noch Angst und braucht einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Bei Frauen ist sie offen und fröhlich. Nach einem Arztbesuch durfte sie eine zeitlang auf eine private Pflegestelle. Dort lebte sie problemlos mit anderen Hunden und auch Katzen zusammen. Es ist so schön zu sehen, dass Sabinka sich in den letzten Monaten von einer ängstlichen, kranken Hündin zu einer gesunden, dankbaren und glücklichen Hundedame entwickelt hat. Was ihr jetzt nur noch fehlt sind ihre eigenen Menschen. Gerne auch mit einer anderen Hündin oder zusammen mit ihrer besten Freundin Luna (auch auf unserer HP)……. Bitte melden Sie sich.

News 20.08.16
Sabinka läuft problemlos an der Flexileine und lässt sich gut führen. Sie hat den Drang vorwärts zu gehen, aber sie zieht nicht extrem an der Leine. In der Begegnung mit Autos, anderen Hunden und Menschen zeigt sie noch etwas Scheu und möchte teilweise auch ausweichen, lässt sich aber auch hier gut führen.