Latek, ca. 9,5 Jahre (geb. ca. 04.2011), 46 cm, 16 kg, männlich – 2 Paten, auf einer Pflegestelle ch, Update 2.12.20

  • ca. 9,5 Jahre (geb. ca. 04.2011)
  • 46 cm, 16 kg
  • männlich, kastriert
  • auf einer Pflegestelle im Kanton Thurgau
  • zur Vermittlung
  • braucht geduldige ruhige Menschen

Update von der Pflegestelle 2.12.20

Latek ist gut bei uns angekommen. Er kommt mit allen Hunden bestens aus und auch Katzen im gleichen Haushalt sind kein Problem. Wir üben fleissig das Gstältli an- und abziehen, Berührungen sowie ein paar Schritte an der Leine zu laufen im Garten. Er ist noch sehr vorsichtig und etwas schreckhaft und braucht darum ganz liebevolle und geduldige Menschen. Im Haus läuft er mir bereits auf Schritt und Tritt nach und ist einfach nur ein Schatz! Er ist bereits stubenrein.
Wer schenkt diesem wunderbaren Senior ein liebevolles Zuhause?

 

https://youtu.be/c1NLCmnizt8

 

Update 21.8.20 von 2 Teammitgliedern

Latek ist viel offener geworden und man kann ihn sogar etwas streicheln. In der neuen Hundegruppe macht er Fortschritte und es gefällt ihm da. Das Laufen an der Leine wird im Tierheim geübt, aber es ist von seiner Tagesform abhängig ob er läuft oder nicht.

Video:

https://youtu.be/c1NLCmnizt8

 

 

Update März 19 aus Polen

Latek macht Fortschritte, auch wenn nur ganz kleine. Wenn er Lust hat, macht er inzwischen nämlich ein paar Schritte an der Leine. Ein Sack Leckerlis helfen immer…… er braucht einfach sehr geduldige Menschen.

https://youtu.be/eqMUuxN6tsc

 

Teamnews Mai 2018

Latek wird zutraulicher. Er läuft noch nicht an der Leine und sucht deshalb sehr geduldige Leute.

 

28.05.2017 von unserem Teammitglied Daniela

Latek hat stark abgenommen und sieht toll aus. Immer öfters sieht man ihn auf der Wiese rennen. Latek lebt in einer gemischten Hundegruppe und dies geht sehr gut. Leider ist er immer noch recht scheu. In einem ruhigen, einfühlsamen und geduldigen Zuhause würde sich Latek sicher bald öffnen.

News 11.9.16

Inzwischen hat Latek dank Diätfutter fast 7 Kilos verloren, er geht nun gerne nach draussen und manchmal sieht man ihn bereits etwas rennen. Das sind grossartige Fortschritte. Das Streicheln kann er noch nicht so richtig geniessen, denn er kannte das von früher ja gar nicht. An der Leine laufen kann er noch nicht, das muss noch geübt werden. Mit den anderen Hunden versteht er sich bestens.

 

Dieser Hundeschatz konnte im April 16 aus ganz schlechter Haltung gerettet werden. Er ist ca. 5 Jahre alt und viel zu dick. Er wiegt sage und schreibe 25 kg und das bei seiner Grösse. Seine Beine sind richtig deformiert wegen seinem Übergewicht und auch sein Rücken ist extrem überlastet. Es ist so schlimm anzusehen. Leider weigert sich Latek immer noch sich freiwillig zu bewegen. Er hat noch grosse Angst vor jeder Berührung. Latek hat sehr viel Zahnstein, der dringend entfernt werden sollt, aber im Moment ist das Risiko viel zu gross für eine Narkose. Er muss zuerst abnehmen und dafür braucht es Diätfutter.

 

Für Latek suchen wir geduldige und einfühlsame Menschen, die ihn langsam an die grosse weite Welt gewöhnen wollen.

Videos:

https://youtu.be/YbTtTVpVdH8

https://youtu.be/HbC0BTT4PsI

 

Hier der Link zum Fragebogen