Lizzy, ca. 7 Monate (geb.ca.06.2017), im Wachstum, weiblich

  • ca. 7 Monate (geb.ca.06.2017)
  • im Wachstum
  • weiblich, noch nicht kastriert
  • noch in Polen
  • zur Vermittlung

Lizzy hatte einen ganz schlechten Start ins Leben. Geboren bei einem Hundesammler. Die Hunde vermehrten sich unkontrolliert, lebten ohne Zuwendung, bekamen zu wenig Futter und wurden auch medizinisch nicht versorgt. Zum Glück meldete ein Tierliebhaber diesen Mann beim Veterinäramt. Sofort wurden alle Hunde beschlagnahmt und zu uns ins Tierheim gebracht. Lizzy kam mit ihrer Mutter und einer älteren Schwester. Alle waren sehr sehr dünn und ängstlich. Lizzy öffnete sich aber als Jüngste sehr schnell und liebt nun den Kontakt zu Menschen sehr. Zu spielen und zu kuscheln ist das Grösste. Zurzeit lebt Lizzy zusammen mit ihrer Mutter und Schwester in einem Zimmer. Die Kleinhundegruppe ist im Moment einfach zu überfüllt um sie einzufügen. Sobald die 3 Hunde Futter sehen, werden sie total aufgeregt. Sie hüpfen wild umher und fressen in Windeseile. Dies ist sicher ein Verhalten, weil sie früher so hungern mussten. Lizzy ist fertig geimpft, gesund und stubenrein. Also startklar um in ihr neues Zuhause bei lieben Menschen umzuziehen.

Wollen Sie Lizzy das Hunde ABC beibringen, mit ihr das Leinelaufen üben und sie mit viel Liebe verwöhnen?

Bitte beachten Sie, dass ein Welpen viel Zeit und Geduld braucht. Bei Welpen muss eine Kastrationspflicht unterschrieben werden.

Hier der Link zum Fragebogen