Lulu, ca 6 Jahre (geb. ca 05.2015), 49 cm, 15 kg, weiblich

  • ca 6 Jahre (geb. ca 05.2015 )
  • 49 cm, 15 kg
  • Weiblich, kastriert
  • Mittelmeerkrankheiten werden vor Ausreise getestet
  • NOCH IN SPANIEN, El Cobijo in Murcia
  • an hundeerfahrene Menschen
  • Einzelhund
  • Keine Katzen und Kinder

 

LULU hat eine sehr traurige Geschichte. Sie lebte eingepfercht in einem Käfig, wo sie sich kaum bewegen konnte. Ein junger Mann konnte die Besitzer überreden, dass sie ihm Lulu übergeben. Er hat sie zu seinen Schwiegereltern, die in einem Haus mit viel Umschwung auf dem Land leben, gebracht. Am Anfang ging alles gut, aber eine ihrer Schäferhündinnen hat Lulu ständig gemobbt und schliesslich auch angegriffen und an der Brust verletzt. Lulu wurde in der Klinik behandelt und kam dann in unser Tierheim.

Am Anfang war sie im Tierheim sehr verunsichert und knurrte jeden an. Doch mit der Zeit hat sie Vertrauen gefasst. Wenn sie jemanden kennt, ist sie jetzt sogar sehr verschmust. Mit den anderen Hunden kommt sie jedoch nicht aus, der Schrecken sitzt noch zu tief in ihr. Auch Katzen mag sie nicht. Sie geht sehr gerne ausserhalb des Tierheimes spazieren und läuft sehr gut an der Leine. Sie ist auch sehr lernfreudig und kennt sogar schon gewisse Kommandos wie Sitz und Pfote geben.

 

Für LULU suchen wir ein Zuhause ohne andere Tiere. Wegen ihrer Vergangenheit besser auch ohne Kinder. Sie braucht erfahrene Leute, die viel mit ihr laufen gehen und ihr die Sonnenseiten des Lebens zeigen wollen. Vielleicht lernt sie dann ja auch noch einiges dazu. Möchten Sie Lulu dabei behilflich sein?

 

Videos:

https://youtu.be/dlt_n0Q1AQs         Lulu März 2021

https://youtu.be/2Zpt3sWs424         Lulu März 2021

https://youtu.be/alkWrDzK1HA         Lulu Februar 2021

https://youtu.be/ToONNHKU5W4      Lulu Februar 2021

 

Hier der Link zum Fragebogen