Maks, ca. 10 Jahre, 50 cm, 17 kg, männlich,ch, VERMITTELT

  • ca. 10 Jahre
  • 50 cm, 17 kg
  • männlich, kastriert
  • VERMITTELT

 

Maks ist vermutlich schon über 6 Jahre im Tierheim. Er hat wohl jede Hoffnung aufgegeben, dass auch er einmal ein schönes Hundeleben erleben darf. Die meiste Zeit sitzt er mit traurigem Gesicht in einer Ecke und beobachtet was um ihn herum passiert. Auch wenn man Leckerlis verteilt, wartet er bis man ein Stück auf für ihn hat und neben ihm hinlegt. Maks ist scheu, distanziert und sehr ruhig. Nur manchmal, wenn seine Hundegruppe auf die grosse Wiese darf, rennt auch er unbekümmert mit den anderen Hunden. Genau darum glauben wir, dass Maks eine Chance verdient seine Menschen zu suchen.  Wenn er Liebe und Geborgenheit zu spüren bekommt, wird auch er sich öffnen können. Maks kann nicht an der Leine laufen, aber er bleibt immer in der Nähe der Menschen. Maks braucht liebevolle geduldige Menschen mit Feingefühl und Verständnis.
Maks ist ein typischer alter, ruhiger, unglücklicher Hund. Leider haben solche Hunde fast keine Chance auf Vermittlung und müssen bis zu ihrem Tod im Tierheim leben. Wollen sie Maks dieses Schicksal ersparen und ihm zeigen, dass er auch etwas wert ist?

 

News 21.4.16

Maks hat grosses Glück. Er darf zu einem anderen Polchen auf Pflege gehen und dort in liebevoller Atmosphäre auf seine Menschen warten. 

Seine Pflegestelle berichtet:

Maks ist in kürzester Zeit total aufgetaut, und liebt es stundenlang mit dem Ball zu spielen. Auch spazieren geht er gerne, er hat absolut null Jagdtrieb.
Er liebt Männer über alles, seine Bezugspersonen sind mein Mann und der Sohn, bei dem er im Bett unter der Decke schläft.
Mit den 5 Katzen versteht er sich problemlos, sie liegen auch zusammen. Auch mit unserem HundAntos geht es super, auch mit ihm kuschelt Maks gerne.
Andere Hunde braucht er nicht unbedingt, er kann da schon mal recht dominant reagieren.
Was Maks gar nicht kann, ist alleine bleiben, da weint und heult er nonstop, und kratzt auch an den Türen.
Das schönste für ihn ist ,wenn ihn jemand stundenlang streichelt.
Für ihn wäre sicher ältere Menschen, geeignet, die aber trotzdem noch gerne etwas laufen gehen, und ein Garten wäre genial, damit er Ball spielen kann.