Mona, weiblich – in Polen – 1 Pate, Update 15.02.21

Update 15.02.21

Seit Januar 2021 lebt Mona in einer Gruppe innerhalb des älteren Gebäudes. Nachdem diese Gruppe (4 Hunde) 12 Jahre auf einem Feld des Tierheims gelebt hatte und es nie gelang, diese in ein Gebäude zu verlegen, gelang dies nun doch endlich, was ein Riesenfortschritt ist.

Mona ist knuddelig, glücklich und ein süsses Mädchen. Sie ist absolut ok mit anderen Hunden. Mona ist nun bereits 14 Jahre alt und es scheint, als wäre sie bereit, adoptiert zu werden. Sie ist eine liebe ältere Lady, welche nun sogar lernt, an der Leine zu laufen. Ihre Schwester, die auch in dieser Gruppe lebt, ist leider viel distanzierter als Mona.

 

 

Mona ist ca. 2007 geboren und verbringt bereits ihr ganzes Leben im Tierheim. Sie lebt zusammen mit den halbwilden Hunden  in einem grossen Auslauf. Sie ist die Einzige der Hundegruppe, die zu Menschen hinkommt und sich auch mal streicheln lässt. Ihre Schwester lebt auch in dieser Gruppe und ist sehr sehr ängstlich und vermeidet jeglichen Kontakt zu Menschen. Mona ist inzwischen ziemlich pummelig, aber immer freundlich und dankbar. Sie kennt leider nichts und kann auch nicht an der Leine laufen. Aber wer weiss, vielleicht würde sie das auf ihre alten Tage auch noch lernen.

 

Wollen Sie Mona mit einer Patenschaft unterstützen.

Für Ihre Patenschaft senden Sie uns am besten gleich die Anmeldung Patenschaft (bitte anklicken und ausfüllen).

Dann geben Sie bitte bei Ihrer Bank oder der Post einen Dauerauftrag auf mit den folgenden Detailangaben:

KONTOVERBINDUNG:

home4dogs
9542 Münchwilen

IBAN CH84 0078 4296 9565 9200 2
Konto bei Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden