Naranjito, geb. ca 03.2021, männlich, VERMITTELT

  • Geb. ca 03.2021
  • Männlich, kastriert
  • Leukose u Katzenaids negativ im September 2021, wird vor der Ausreise nochmals getestet
  • NOCH IN SPANIEN

 

Kater NARANJITO (auf Spanisch: der kleine ‚Orange‘. Ausgesprochen: Naranchito) kommt aus einer Katzenkolonie, die von einer jungen Frau betreut wird. Sie füttert dort täglich die Katzen und hat ein paar davon in unser Partner-Tierheim gebracht, damit sie die Chance auf ein Fürimmer-Zuhause bekommen.

NARANJITO kam mit vielen Milben in den Ohren ins Tierheim. Er wurde sofort dagegen behandelt und es geht ihm jetzt sehr gut. Er ist offen und zutraulich, auch verschmust. Er kommt sehr gut mit den Katzen in seiner Gruppe aus. Er ist bereit und darf sehr gerne, sobald wie möglich in sein Fürimmer-Zuhause umziehen.

 

 

Wohnungskatzen vermitteln wir nur zu zweit oder zu einer anderen Katze. Die Wohnung muss für Katzen abwechslungsreich und spannend eingerichtet sein. Sehr menschbezogene Katzen vermitteln wir nicht an vollberufstätige Menschen.

 

Freilaufende Katzen vermitteln wir nur in eine sichere Umgebung, d.h. nicht in die Stadt, an Hauptstrassen oder an Bahngleise. Am Anfang besteht eine 6-8 wöchige Wohnungshaltungspflicht, damit sich die Katze eingewöhnen kann.

 

Video:

https://youtu.be/kxOlZcbyg2Y                   Naranjito November 2021