Nuca, ca 3 Jahre (geb. ca 08.2018), 42 cm, 11 kg, weiblich

  • ca 3 Jahre (geb. ca 08.2018 )
  • 42 cm, 11 kg
  • Weiblich, kastriert
  • Mittelmeerkrankheiten werden vor Ausreise getestet
  • NOCH IN SPANIEN
  • keine Katzen

 

NUCA wurde anscheinend auf der Strasse gefunden und von den Findern in der Garage gehalten, bis ein Platz in unserem Tierheim frei wurde und sie abgegeben werden konnte. Sie war in einem schlechten Zustand. Beide Ohren hatten eine ganz schlimme Entzündung. Die Tierärzte meinten sogar, so etwas hätten sie noch nie gesehen. Sie muss über eine sehr lange Zeit diese Entzündungen gehabt haben. Es war auch sehr schmerzhaft, denn man konnte ihre Ohren nicht anfassen. Man hat sie also sedieren müssen, um beide Ohren richtig reinigen und behandeln zu können. Jetzt ist alles wieder gut.
NUCA hat einen sehr speziellen Charakter. Menschen gegenüber ist sie sehr offen und verschmust. Sie geht äusserst gerne ausserhalb des Tierheimes spazieren. Das ‚Gstältli‘ kann man ihr problemlos anziehen und befestigen und sie läuft auch gut an der Leine. Mit Hunden kommt sie leider nicht so gut aus. Sie wird in der Vergangenheit wohl schlechte Erfahrungen gemacht haben. Trotzdem hat sie sich auch schon daran gewöhnt, dass auch noch andere Hunde an der Leine mit auf die Spaziergänge kommen. Auch mit Katzen ist sie nicht verträglich.

Für NUCA suchen wir ein aktives Zuhause, mit vielen Spaziergängen und Wanderungen. Gerne auch mit schon grösseren Kindern.

 

Videos:

https://youtu.be/JMI-gZ7rTWU         Nuca März 2021

https://youtu.be/fgdBifSSjQ0            Nuca Februar 2021
https://youtu.be/-Mn2_lqg_PI           Nuca Februar 2021

 

Hier der Link zum Fragebogen