Oscar, ca 2.5 Jahre (geb. ca 01.2020), 39 cm, 8.9 kg, männlich, auf einer Pflegestelle, VERMITTELT ch

  • ca 2.5 Jahre (geb. ca 01.2020)
  • 39 cm, 8.9 kg
  • Männlich, kastriert
  • Leishmaniosetest negativ am 21.09.2022
  • aus Spanien
  • auf einer Pflegestelle im Kanton Zürich
  • nicht zu Kindern

 

OSCAR’s Geschichte ist sehr traurig. Er wurde zusammen mit 7 anderen Hunden von einer Hunde-Horterin beschlagnahmt. Bestimmt hat es die ältere Dame gut gemeint, aber sie war mit der Haltung masslos überfordert und die Hunde waren sehr vernachlässigt. Es war nicht das erste Mal, dass man bei der Dame Hunde beschlagnahmt hatte. Doch zum Glück das letzte Mal, denn die Dame ist nun in einem Altersheim und wird keine Hunde mehr aufnehmen können.

OSCAR ist sehr umgänglich, wenn er einem kennt. Bei Fremden zieht er sich am Anfang zurück. Als er ins Tierheim kam, hielt er immer einen Sicherheitsabstand. Wenn man ihm aber Guddelis anbot, kam er sofort, um sie ganz fein zu nehmen. Es kostet noch etwas Überzeugung ihm das Halsband und/oder Gstältli anzulegen. Das muss man ganz ruhig und mit Geduld machen. Ist es mal an, läuft er tipp topp an der Leine. Er reagiert im Allgemeinen sehr gut auf ruhige Leute. Wir wissen leider nicht, was OSCAR alles erlebt hat. Doch mit Geduld und einigen Guddelis wird auch OSCAR bald merken, dass er nichts mehr zu befürchten hat und sich öffnen. Wir hoffen fest, dass OSCAR bald ein ruhiges Zuhause, bei sehr geduldigen Menschen findet, die ihm die nötige Zeit geben anzukommen. Wir sehen ihn nicht bei Kindern. Ein souveräner Ersthund hingegen, könnte einen sehr guten Einfluss auf ihn haben, das haben wir im Tierheim beobachten können. OSCAR wir drücken ganz fest die Daumen, dass du endlich ein tolles Fürimmer-Zuhause bekommst und ein glücklicher Hund sein darfst.

 

Videos:

https://youtu.be/wlxUfUBzTvE                 Oscar und Ali 29.06.2022

https://youtu.be/-x5rg36v-qs                    Oscar und Ali 19.06.2022

 

Oscar darf gerne nach Absprache auf seiner Pflegestelle besucht werden!