Penny – 1 Pate, VERMITTELT IN DEUTSCHLAND

Diese junge Schönheit (geboren ca Januar 2020) wurde neulich Nacht mitten auf einer Schnellstrasse gefunden und von der Polizei nach Bogu gebracht.

Eigentlich hat die Gemeinde Rawa ein Abkommen mit einem anderen Tierheim, so hätte Penny genau genommen dorthin gebracht werden müssen. Doch glücklicherweise durfte sie in Bogu einziehen. Weil aber die Gemeinde keine Kosten übernehmen wird, wäre es schön, wenn Penny durch eine Patenschaft unterstützt werden könnte. Denn leider hat sie eine kurze Rute und kann darum nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Penny ist voller Energie und springt  – junghundtypisch –  freudig herum! Sie ist zutraulich und bereits gut in eine gemischte Hundegruppe integriert.

Mit einer Patenschaft könnten Sie uns also helfen, die Hübsche zu versorgen: Futter, Tierarzt-Kosten ( Impfungen, Entwurmung, Microchipping, im Verlauf Kastration..).

Und falls jemand in Deutschland Freunde, Familie oder Bekannte hat, die auf der Suche nach einer tollen Hündin als Familienmitglied sind – würden wir uns über fleissiges TEILEN freuen…. vielleicht findet Penny ja auf diesem Weg ein tolles Zuhause!

 

Wollen Sie Penny mit einer Patenschaft unterstützen?

 

Für Ihre Patenschaft senden Sie uns am besten gleich die Anmeldung Patenschaft (bitte anklicken und ausfüllen).

Dann geben Sie bitte bei Ihrer Bank oder der Post einen Dauerauftrag auf mit den folgenden Detailangaben:

KONTOVERBINDUNG:

home4dogs
9542 Münchwilen

IBAN CH84 0078 4296 9565 9200 2
Konto bei Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden