Roki, männlich – 1 Pate, Update 16.02.21

Update 16.02.21

Roki ist schon längere Zeit bei uns im Tierheim und er hat sich an seinen Platz gewöhnt. Am Anfang wusste er nicht, was streicheln bedeutet und er war sehr überrascht, wenn wir ihn berührten. Er ist sehr auf sein Gehege fixiert und nach jedem Spaziergang will er einfach schnellst möglichst dorthin zurück. Deshalb ist es auch nicht möglich, ihn irgendwo anders zu tun, denn er verweigert dies total. Er erträgt es überhaupt nicht, etwas in seinem Nacken zu haben. Deshalb kann man ihm weder Halsband noch Gstältli anziehen.

 

Roki kam vor 2 Monaten ins Tierheim. Er wurde von einer Frau im Dorf gefunden. Sie fütterte ihn eine Zeitlang, als es aber dadurch Ärger mit den Nachbarn gab, musste er weg. Roki sieht sehr hübsch aus und benimmt sich ganz gut. Nur wenn man ihn zu etwas zwingen will, zeigt er dass er auch anders kann und wehrt sich. Er ist sehr unabhängig. Andere Hunde findet er gar nicht toll. Roki wäre aber sicher ein guter Wächter.

 

Für Ihre Patenschaft senden Sie uns am besten gleich die Anmeldung Patenschaft (bitte anklicken und ausfüllen).

Dann geben Sie bitte bei Ihrer Bank oder der Post einen Dauerauftrag auf mit den folgenden Detailangaben:

KONTOVERBINDUNG:

home4dogs
9542 Münchwilen

IBAN CH84 0078 4296 9565 9200 2
Konto bei Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden