Rosa

Rosa ist ca im Januar 2015 geboren. Sie kam in der Nacht im Februar 2017 zu uns ins Tierheim. Sie wurde einfach in einem Sack zusammen mit ihren sieben Welpen in der Ecke des Tierheims über den Zaun geworfen. Nur dank der Aufmerksamkeit eines Pflegers wurde sie entdeckt und konnte überleben, denn normalerweise geht niemand in diesen Teil des Tierheims. Von Anfang an war sie sehr verängstigt und zog sich mehrere Tage mit ihren Welpen in einen Käfig zurück. Ihre Welpen waren sehr süss und fanden schnell ein Zuhause. Rosa aber war extrem scheu und die Zeit verging und so ist sie immer noch im Tierheim. Sie fand Freunde in ihrer Hundegruppe und spielt manchmal sogar mit den Pflegern, aber mit Fremden ist sie noch sehr vorsichtig. Sie ist sehr sanft und sensibel und sie braucht entsprechend ruhige und geduldige Menschen, die ihr helfen, sich zu öffnen und wieder vertrauen zu können.

Rosa hatte schon verschiedene Male ein Gstältli an und lernt an der Leine zu laufen. Von Zeit zu Zeit fordert sie die Pfleger auch auf, mit ihr auf dem Feld herum zu rennen. Am Morgen bellt sie, um die Pfleger ja daran zu erinnern, das Futter schnell genug bereit zu stellen. Rosa hat absolut kein Problem mit anderen Hunden. In ihrer Gruppe liegt sie mit Vorliebe an ihrem Lieblingsplatz mit ein paar Spielsachen und beobachtet, was um sie herum läuft.

Sie ist ein liebevolles und wunderschönes Hundemädchen, welches leider ein schlechtes Leben hatte. Das soll sich aber nun endlich für sie ändern.

 

Rosa sucht eigentlich nicht nur eine Patenschaft, sondern vor allem auch die Chance auf eine Pflegestelle kommen zu können, wo sie den Stress des Tierheims hinter sich lassen kann und endlich fähig sein wird, den Start in ein schönes neues Leben erleben zu dürfen….

 

Wollen Sie Rosa bis dahin mit einer Patenschaft unterstützen?

 

Videos:

https://youtu.be/nb3AhLdmyjM         Rosa Mai 2017

https://youtu.be/P77h9MCrHcI         Rosa 12.02.2017 mit ihren Welpen nach der Ankunft

 

Für Ihre Patenschaft senden Sie uns am besten gleich die Anmeldung Patenschaft (bitte anklicken und ausfüllen).

Dann geben Sie bitte bei Ihrer Bank oder der Post einen Dauerauftrag auf mit den folgenden Detailangaben:

KONTOVERBINDUNG:

home4dogs
9542 Münchwilen

IBAN CH84 0078 4296 9565 9200 2
Konto bei Thurgauer Kantonalbank, Weinfelden