Tano, ca 9.5 Jahre (geb. ca 09.2011), 49 cm, männlich, auf einer Pflegestelle – 1 Pate ch

  • ca 9.5 Jahre (geb. ca 09.2011)
  • ca 49 cm
  • männlich, kastriert
  • hat Arthrose
  • auf einer Pflegestelle im Kanton Solothurn
  • zur Vermittlung

 

Video:

https://youtu.be/O3KTARthO-4              Tano 27.02.21 Ankunftstag in CH auf Pflegestelle

 

Dieser Hundesenior kam Mitte September 2020 zusammen mit seinem Hundefreund zu uns ins Tierheim. Leider hatte er bisher gar kein schönes Leben. Tano wurde in seiner Vergangenheit mit Sicherheit geschlagen. Es ist aber immer erstaunlich, dass solche Hunde es irgendwie schaffen, wieder zu vertrauen. Tano hat sich nämlich super entwickelt. Heute liebt er es, wenn er Leckerlis bekommt und ist happy, wenn man ihn knuddelt. Trotz allem ist er in gewissen Situationen immer noch unterwürfig und legt sich dann auf den Boden und zeigt seinen Bauch. Man hat das Gefühl, als wollte er sagen: bitte bitte schlag mich nicht. Er ist in einer Hundegruppe integriert und versteht sich tip top mit den anderen Hunden. Tano ist sehr ruhig, sanft, liebt das Fressen und freut sich über ein weiches Bettchen. Er kannte früher keine Leine und kein Halsband, aber die Pfleger üben nun mit ihm das Laufen an der Leine und es klappt schon ganz ordentlich.

 

Wir wünschen uns für Tano ein liebevolles Zuhause bei verständnisvollen Menschen, die ihm ein schönes Leben ermöglichen wollen.

 

Hier der Link zum Fragebogen