Zwirek, ca. 3 Jahre (geb.ca.12.2014), 47 cm, männlich, ch, auf einer Pflegestelle, News 1.12.17, VERMITTELT

  • 3 Jahre (geb.ca.12.2014)
  • 47 cm
  • männlich, kastriert
  • auf einer Pflegestelle in der Schweiz
  • zur Vermittlung, VERMITTELT
  • für hundeerfahrene Menschen

 

News 1.12.17 von der Pflegestelle

Zwirek ist ein aufgewecktes, neugieriges Kerlchen, das immer mehr Selbstbewusstsein entwickelt. Er ist ein ruhiger Hund, der es aber liebt und geniesst draussen zu sein um zu springen und zu spielen. Gegenüber Kleinkinder ist er offen und lieb. Katzen sind noch immer kein Problem. Er probiert die Grenzen zu testen, aber lernt sehr schnell, wenn man etwas nicht will. Er ist ein sehr offener Hund, der einfach geliebt und geknuddelt werden will. Er sollte zu jemandem kommen der Hundeerfahren ist oder bereit für eine Hundeschule ist. Zwirek sollte gefördert werden, er muss sich auspowern können. Autofahren macht ihm noch etwas Mühe. Es wird ihm schlecht und er hat Angst. Mit kurzen positiv verknüpften Fahrten wird er dies aber sicher auch bald lernen.

 

News 04.11.17 von der Pflegestelle

Nach der Ankunft war Zwirek sehr müde und musste sich erst einmal erholen. Es fielen ihm die Augen fast im Stehen zu.

Zwirek war vom ersten Moment an stubenrein und kümmert sich auch überhaupt nicht um die Katze, die ebenfalls im Haus lebt. Auch die Hühner, Gänse und Ziegen ignoriert er eher. Das Leinenlaufen muss noch etwas weiter geübt werden, hierbei fühlt er sich noch etwas unsicher. Er geniesst die Nähe zu den Menschen immer mehr und wird von Tag zu Tag sicherer. Mit anderen Hunden kommt er gut aus. Nur manchmal möchte er den Chef spielen und braucht dann klare Führung.

 

News 22.10.17

Man hat angefangen das Laufen an der Leine mit Zwirek zu üben. Die ersten 10 Minuten war er sehr gestresst, aber mit Geduld und vielen Leckerlis machte er gute Fortschritte. Da Zwirek immer wieder in seiner Hundegruppe von anderen Hunden angegriffen wurde, haben wir uns entschlossen ihn auf eine Pflegestelle in der Schweiz zu holen.

Ab 29.10.17 kann er auf seiner Pflegestelle nach Absprache gerne besucht werden.

 

 

Dezember 16 landete dieser hübsche Hund im Tierheim. Bei eisigen Temperaturen fand man ihn suchend nach Wärme bei einem Haus. Man hat in Zwirek getauft. Er hat überall Narben, die deutlich zeigen, dass er wohl auf der Strasse einige Kämpfe überleben musste. Hier im Tierheim lebt er problemlos mit anderen Hunden zusammen und liebt es mit ihnen zu rennen und zu spielen. Fremden Menschen gegenüber ist er noch vorsichtig, aber wenn er Jemanden kennt, dann liebt er es geknuddelt und gestreichelt zu werden. Was es heisst an der Leine zu laufen, weiss Zwirek noch nicht, aber das wird nun im Tierheim fleissig geübt.

Wir hoffen, dass Zwirek nicht lange auf seine eigenen Menschen warten muss. Sein Köfferchen ist bereits gepackt. Also nichts wie los an die Tasten und den Fragebogen für ihn ausfüllen.