Fito, ca. 5 Jahre (geb.ca.04.2014), 28 cm, 6 kg, männlich, ch, Update Juni 19, VERMITTELT

  • ca. 5 Jahre (geb.ca.04.2014)
  • 28 cm, 6 kg
  • männlich, kastriert
  • Mittelmeerkrankheiten negativ
  • auf einer Pflegestelle im Kanton Zürich
  • zur Vermittlung, VERMITTELT

Update 7.6.19 von der Pflegestelle

Fito ist nun bald zwei Wochen bei uns. Er ist ein aufgeweckter GROSSER, kleiner Schlingel. Zeitweise sind wir zu sechst, 5 Hunde und ich. Es funktioniert wunderbar!

Beim Spazieren, meine beiden und Fito laufen an der Leine, Lussa und Lucky sind frei. Fito zieht nicht, ist sehr neugierig überhaupt nicht ängstlich , andere Hunde interessieren ihn schon, aber einen Kontakt sucht er nicht.
Kein Futterneid , er weiss unterdessen das er warten muss.
Er ist sehr freundlich, auch wenn meine Kollegin mit ihren beiden Hunden kommt, bleibt alles friedlich. Im Garten fordert er Mona zum Spielen auf, dann rennt er aufgeregt herum und bellt sie an, er ist aber kein „ Kläffer“.
Er geniesst es, wenn er gestreichelt wird, liegt ganz eng bei mir. Alles in allem ein toller, lieber Kerl der gut zu einem anderen Hund passen würde. In der ersten Woche spielte er ein wenig grob, sprang hoch und zwickte mich in die Hände.
Ich kann mir vorstellen, dass sich das legt, wenn er angekommen ist.

 

FITO kam aus der Tötungsstation in unser Tierheim, daher kennen wir nichts aus seiner Vergangenheit. Dass so ein süsser Hundeschatz dort gelandet ist, versteht wohl niemand.
Der kleine Fito, macht seine Grösse durch seine Beweglichkeit wett. Er liebt es zu spielen, zu springen und zu hüpfen. Mit den anderen Hunden, und wahrscheinlich auch mit Katzen, hat er keine Probleme. Er ist menschenbezogen, vor allem, wenn diese mit ihm spielen, denn das ist zweifelslos seine grösste Leidenschaft. Der kleine Hundemann würde sich so freuen, wenn er ganz schnell seine eigenen Menschen finden würde. Süchen Sie einen treuen Begleiter?