Pita, ca. 2 Jahre (geb.ca.05.2018), 54 cm, weiblich, VERMITTELT

  • ca. 2 Jahre (geb.ca.05.2018)
  • 54 cm
  • weiblich, kastriert
  • noch in Polen
  • zur Vermittlung, VERMITTELT

Update 28.11.19 von unserem Teammitglied Daniela

Heute haben wir einen Spaziergang mit Pita und Tenor gemacht. Pita läuft gut an der Leine und hat bei vorbeifahrenden Autos keine Angst gezeigt. Als wir zwei kleinen Hunden begegnet sind, wollte sie sich zuerst verstecken, ist dann aber problemlos an ihnen vorbeigelaufen. Wir kamen auch an freilaufenden Hühnern vorbei. Sie hat zwar geschaut, aber ansonsten nicht reagiert. Pita lebt in einer gemischten Hundegruppe. Pita ist eine ganz tolle Hündin. Haben Sie noch einen Platz in Ihrem Herzen frei und die Zeit, Pita die Welt zu zeigen?

 

 

Update Juni 19 von Teammitgliedern

Pita hat sich gut erholt und ist wieder das Energiebündel, welches sie vor der Infektion war. Sie ist sehr gut verträglich mit anderen Hunden und liebt es, wenn man ihr viel Aufmerksamkeit schenkt. Sie braucht Leute, welche sich gerne bewegen und viel mit ihr unternehmen, denn sie hat sehr viel Energie und zeigt das auch gerne. Pita sucht also aktive liebe Menschen, die Freude daran haben viel mit ihr zu unternehmen. Sie wird sicher eine tolle Begleiterin in ihrem Leben.

 

 

Von Anfang an war Pita bei uns im Tierheim voller Energie und aufgestellt. Als sie dann plötzlich ruhig und energielos war, merkte man sofort, dass etwas nicht stimmte. Der Tierarzt untersuchte sie gründlich und stellte fest, dass sie eine Niereninfektion hatte. Sofort bekam sie Antibiotikum und hat nun alles gut überstanden. Sie ist wieder fit und munter. Beim Tierarzt hat sie sich vorbildlich benommen. Sie liess die ganzen Untersuchungen ganz ruhig über sich ergehen. Sie fuhr auch problemlos im Auto und läuft prima an der Leine. Sie geniesst es mit den anderen Hunden zu spielen. Pita ist eine sehr menschenbezogene Hündin, die sehnsüchtig auf ihre eigenen Menschen wartet. Suchen Sie eine verspielte anhängliche und aktive Hündin, mit der sie viel unternehmen können? Schnell melden Sie sich!

Hier der Link zum Fragebogen