Saman, VERMITTELT

Saman kam in einem fürchterlichen Zustand ins Tierehim. Sein Fell war total verfilzt. Er konnte fast nicht mehr laufen, denn sein Fell war an den Hinterbeinen zusammengewachsen.

Saman wird nun zuerst mal aufgepäppelt und man schaut wie er so ist. Bis jetzt zeigt er sich als sehr freundlich, lieb, ruhig, geduldig und nicht ineressiert an den anderen Hunden.

Zum Glück mag er trotz seiner Vergangenheit immer noch die Menschen.

Wollen Sie ihn mit einer Patenschaft unterstützen bis er bereit ist um auf die Vermittlungsseite zu hüpfen?